Wer glücklich ist, muß nicht kaufen!





Mir hilft es immer sehr, wenn die Wissenschaft mir ein wenig erklärt, warum ich etwas mache. Und wie ich es vielleicht schaffe, Denkweisen zu verändern, welche wiederum meinen Alltag erleichtern.

 Nun war es mir in den letzten 3 Jahren nicht möglich, euch mit Tipps und kleine Arschtritten zu versorgen, da ich Selbstfürsorge betreiben mußte in einem horrenden Maß. Nicht zu verwechseln bitte mit Egoismus. Dank "dieses Internets" konnte ich aber eine Menge an Informationen sammeln. Und ein paar davon möchte ich euch nicht vorenthalten. 

Eure Ordnungshüterin








Kommentare

  1. Danke für das Filmchen bzw. den Vortrag. Ich liebe Prof. Gerald Hüther, habe schon so einiges von ihm gelesen und gesehen. Er kann diese komplexen Vorgänge so einfach erklären, das gefällt mir echt gut.
    Dir alles Liebe, Ann

    AntwortenLöschen
  2. Super Vortrag! Ich mag Gerald Hüther sehr.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts