Guten Morgen! ..... Mein Gott, schon 4. Advent!

Grüße vom Osterhasen an den Weihnachtsmann


Ihr habt es gemerkt, bei mir klemmten alle Türchen. Mein Adventskalender-Projekt ist damit wohl ein wenig gescheitert! Eigentlich schade, aber ich übe ja immer noch.  Ihr habt so eine Wahnsinns-Geduld mit mir und dafür danke ich euch tausende Male!!!  

Heute morgen bin ich doch tatsächlich um 6 Uhr aufgewacht und war wach. Ich meine... so richtig wach! Wahnsinn, was es ausmacht, mal FRÜH (um 21.00 Uhr)  schlafen zu gehen. Auch so eine Sache, die ich mir immer wieder vornehme und so gut wie keinen Tag in die Tat umsetze. Kennt das jemand? Alles ist ständig wichtiger! 

Nun sitze ich hier am Küchentisch und schaue auf 4 brennende Kerzen. Die Familie schläft noch. Ich habe schon das Gewürzregal durchsortiert und aufgefüllt. Ach ja, falls jemand HEUTE mal wieder eine Aufgabe braucht: Gewürzregal überprüfen! Hat bei mir 15 min gedauert. 


Ich wünsche euch einen besinnlichen 4. Advent! Falls das noch möglich ist.....


Eure Ordnungshüterin


PS: Und falls sich jemand fragt, was das Bild mit dem 4. Advent zu tun hat... keine Ahnung! Ich räume aber gerade meine Bilder durch und fand es zeigenswert!

Kommentare

  1. Ich war heute auch schon so früh wach und habe ein paar Cupcakes gebacken. Sollte Apfel-Zimt werden und beim schauen ins Gewürzregal fiel auf Kein Zimt mehr da. Also wurden es nur Apfel-Cupcakes und Zimt steht auf dem Einkaufszettel.
    Liebe Grüße
    Svenja

    AntwortenLöschen
  2. Gewürzregal? Du meinst Gewürzschublade, die wo sich alle Gewürze am Boden zu einer ausgewählten Mischung versammlet haben? Hm, mal sehen ob ich das heute bewältigt kriege....öhm...
    Und kein Problem mit den klemmenden Türen, that's life nech?
    Ganz liebe Grüße von
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ordnungshûterin
    Schön, dass du wieder online bist. Ich hoffe, dass es dir wieder gut geht. Um 6 Uhr aufstehen am Sonntag ist ja schon etwas früh - aber er heißt ja, dass der frühe Vogel den Wurm fängt - in dieser Zeit dann doch eher das Weihnachtsplätzchen.....
    Ich wünsche dir einen geruhsamen 4. Advent und Pass gut auf dich auf.

    Herzliche Grüsse aus der verschneiten Ostschweiz.

    Regula

    AntwortenLöschen
  4. Einen schönen 4. Advent wünsche ich Dir - und Gesundheit!
    Lieben Gruß
    Lemmie

    AntwortenLöschen
  5. Oh, Lila Luder! Die sind so lecker! Darf ich mir von Dir das "Schneewittchen muß sterben!" -Buch für die Feiertage ausleihen?
    Ich fand es so gemütlich mit Dir gestern :o)

    LG und einen schönen 4. Advent von Caro

    AntwortenLöschen
  6. tja, bist halt auch nur ein mensch! aber die wirkliche kunst ist es solche tiefschläge locker zu nehmen und nicht hinterher jammern (was ich aber ganz besonders gut kann). also genieße den letzten adventsonntag und die tatsache, dass bis weihnachten noch ein paar tage zeit ist! lg, mrs.columbo

    AntwortenLöschen
  7. Na, das passt ja ! Nachdem Montag ein Bericht (unter anderem) über Gewürze und deren Haltbarkeit und so kam, hatte ich mir eh` vorgenommen, meine Gewürze mal (aus-) zu sortieren ;)

    Einen schönen vierten Advent wünscht
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
  8. Oh ja, das Gewürzregal hab ich zufällig vor ein paar Tagen schon sortiert und meine kleinen Nichten werden sich über neue Behälter in ihrer Spielküche freuen.
    Früh schlafen gehen ist vor Weihnachten nicht drin, ich wurde leider zum Elfenhelfer, oder wie auch immer ernannt... Strickenstrickenstricken und immer mal wieder an die Nähmaschine ;)

    LG
    Kadde

    AntwortenLöschen
  9. Wünsche dir auch einen schönen 4. Advent.
    Unser Gewürz-Bord hat einfach zu wenig Platz, aber ich hab schon die letzten tage gemerkt, dass da ein paar Döschen ziemlich zur Neige gehen. Ich werd sicher nochmal alles auffüllen müssen, ehe ich mit der Sortiererei anfangen kann. Bei mir ist das ja farbkodiert, da die kleinen Döschen von Ostmann hübsch in Grün, Rot, Orange u.ä. Farben kommen^^

    AntwortenLöschen
  10. Schön, dass es dir besser geht. Mittlerweile bin ich auch schon so gut "erzogen", dass ich mir manchmal selbst eine Aufgabe vornehme ;-) Heute: Regale im Arbeitszimmer (Spiele sortieren, Prospekte etc...) LG von Rana

    AntwortenLöschen
  11. Schön, dass Du wieder auf den Beinen bist.
    Es hört sich jetzt etwas blöd an, aber es ist doch irgendwie beruhigend zu lesen, dass es auch noch andere gibt, die nicht alles schaffen, was sie sich vorgenommen haben.
    Mir geht das nämlich auch andauernd so. Und wenn man dann mal so in der Gegend rumschaut, scheinen alle anderen immer alles so toll im Griff zu haben...
    Danke für Dein Eingeständniss!
    LG
    und noch eine "ruhige" und erfolgreiche (!) letzte Weihnachtswoche!
    Christina

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts